| STARTSEITE |  ÖVSV |  LV3 |  WebStatistik |  AFCS     

Bericht vom 1. Wald und Wiesentag am Braunsberg (WWT)

AFCS / ADL322 - WWT Braunsberg 2011

- 15. 5. 2011 -

Seite 1 von 3 - Weiter >>
IMG_1821_Kopie P1020487 P1020488
P1020490 P1020494 P1020495
img_1809 kopie img_1810 kopie img_1811 kopie

Leider hat ja unsere "Sopherl" nicht nur pünktlich sondern auch kräftig am Braunsberg zugeschlagen. Nichts desto trotz fanden sich ab 7:00 Uhr 21 Funkamateure aus Wien, Niederösterreich, Burgenland und 1 Funkamateur aus der Slowakei zum Funkertreffen am Braunsberg ein.

 Völlig durchnässt, von starken kalten Sturmwinden gebeutelt und mit klammen Fingern wurden in aller Eile einige Antennen errichtet um zumindest von den schutzbringenden Fahrzeugen die ersten weltweiten Funkverbindungen herzustellen und einen der geplanten Höhepunkte, eine Liveschaltung vom Braunsberg über Funk in das Rundfunkstudio des Österreichischen Versuchssenderverbands herzustellen, um pünktlich ab 9:00 Uhr "On Air" zu sein.

 Glücklich berichteten wir dann in der weltweit ausgestrahlten Livesendung von unserem Treffen am Braunsberg in Hainburg und die anspruchsvollen technischen Hintergründe dieser Verbindung. Leider hatten auch die zahlreichen Wetterbesserungswünsche der zuhörenden Funkamateure im Bestätigungsverkehr unsere "Sopherl" nicht beeindruckt, sodass auch der letzte Hartnäckige um die Mittagszeit kapitulierte.

 Vollkommen überrascht waren wir aber dennoch von der relativ großen Anzahl von Teilnehmern welche sich trotz der tristen Wetterlage schon ab den frühen Morgenstunden am Braunsberg einfanden. Ein Zeichen für uns von der großen Akzeptanz bei den regionalen Funkamateuren für derartige Funkertreffen in unserer Region.

 Im Namen aller Beteiligten möchte ich der Stadtamtsdirektion Hainburg/Donau und dem 1. Hangmodellsegelflugverein nochmals unseren herzlichsten Dank aussprechen die dieses Treffen ermöglicht zu haben und gleichzeitig mit der Bitte verbinden in ca. einem Jahr, bei einer hoffentlich besseren Wetterlage ohne "Sopherl", wieder kommen zu dürfen.

Hier noch die Überlegungen die zu dieser Veranstaltung führten:

Spaß und Freude am Amateurfunk! Das ist das Motto einer Aktionsgruppe des Landesverbandes Wien LV1 und der Bezirksgruppen ADL322 Schwechat und ADL329 Marchfeld des LV3 Niederösterreich innerhalb des ÖVSV.

Im Gegensatz zu national und international im Rahmen von „Fielddays“ stattfindenden Treffen von Funkamateuren, welche mit mehr oder weniger organisatorischem Aufwand und zumeist mit einer vorhandenen Infrastruktur abgehalten werden, steht beim neu geschaffenen „Wald- und Wiesentag“ jeder einzelne Funkamateur mit seiner eigenen Infrastruktur und seinen persönlichen Funkambitionen im Vordergrund.

Auf Grund individuell unterschiedlich ausgeprägter Schwerpunktinteressen im Bereich des Amateurfunks besteht an diesem Tag sowohl für die Öffentlichkeit, als auch für Newcomer und Oldies die Möglichkeit der allgemeinen Information, eines intensiven Erfahrungsaustausches und auch andere Facetten unseres faszinierenden Hobbys kennen zu lernen.

Der „1. Wald- und Wiesentag“ fand am Sonntag den 15. Mai 2011 ab 8:00h am Braunsberg in Hainburg/Donau statt.

Bereits bekundetes Interesse von Funkamateuren mit Interessenschwerpunkten CW, SSB, EchoLink, D-Star, ATV, HamNet, ISS-APRS, Satelliten- und Laserfunk versprechen ein umfangreiches Informationsangebot. Eine Live-Schaltung vom Braunsberg zu dem, an diesem Tag stattfindenden, Österreichrundspruch steht ebenso am Programm. Lizenzierte Funkamateure haben an diesem Tag auch die Möglichkeit, neben dem eigenen Rufzeichen die Clubrufzeichen OE1XA/3, OE1XCN/3 und OE3XSS/3 mit eigenen Geräten oder an diesem Tag zur Verfügung gestellten Clubstationen zu nutzen.

Im Namen aller Beteiligten möchte ich der Stadtamtsdirektion Hainburg/Donau und dem 1. Hangmodellsegelflugverein nochmals unseren herzlichsten Dank aussprechen

Organisation:
 der Landesverband Wien,
 die Bezirksgruppen ADL322-Schwechat und ADL329-Marchfeld.

Bilder von Reinhold, OE3RBS und Helmut, OE3UHC
 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum